Krone verfärbt sich....was tun?

1 Antwort

das ist normal das der echte zahn nach einer wurzelbehandlung dunkler verfärbt ist. an der farbe der krone kann man leider nichts machen, außer eine neue anfertigen lassen. wenn dein arzt ein naturtalent ist könnte er versuchen die krone zu lösen ohen sie zu beschädigen damit er evtl ein bleachign an dem toten zahn durchführen kann, dadurch wirkt er weider helelr dun schimemrt nicht durch die krone hindurch.

mmhhh, ja hab ich auch schonmal überlegt. 2 Zähne weiter hab ich auch ne Krone...ätzend! Hatte von heut auf morgen Zahnschmerzen geh zum Arzt....zack wieder Wurzelbehandlung!...als ich dann zum anpassen der Krone da war, war der Stumpf natürlich dann schon dunkel. Die machten die erst mal nur so locker fest und das sah total komisch aus...richtig grau. Dann kam der Arzt, wirft einen Blick drauf, schnappt sich so Zahnarztzeug, sah aus wie Tipex und pinselte das auf den Stumpf....Krone drauf und alles sah super aus. Bräuchte einfach nur nen Pinselstrich von diesem Zeug darauf...aber ob ich das Risiko eingehe weiß ich noch nicht. Wenn sie kaputt geht hab ich die Arschkarte....

@Claudia333

also ich arbeite bei einem zahnarzt und nja ich sag mal so es hat jeder seine methode. am besten ist du lässt dir einen termin geben für ein beratungsgespräch und fragst ihn, evtl hast du auch noch etwas garantie auf die krone das man an dem preis was machen kann ;)

@Cinderelaisdead

ja, danke...fragen kostet ja nichts. Werds auf jeden Fall mal versuchen! ;) LG

Was möchtest Du wissen?