Kriegt man beim ersten Besuch beim Frauenarzt bereits die Pille verschrieben, wenn man möchte?

4 Antworten

  1. In der Regel schon, wenn es keine Kontraindikationen gibt. Viele Frauenärzte bestehen aber vorher auf eine Untersuchung, bevor sie Medikamente verschreiben.
  2. Ja, die bekommst du bei der Apotheke, aber...
  3. Sie müssen nicht immer diese Pille vorrätig haben. Kann sein, dass sie diese erst bestellen müssen und du sie so erst am nächsten Tag abholen kannst.
  4. Nimmt man die erste Pille mit dem ersten Tag der Periode ein. Ein ungünstiger Tag, um zum Frauenarzt zu gehen.

ne ansonsten doch 7 oder 9 Tage warten, wenn man die Periode nicht hat

Besprich das mit Deinem FA. Ggf. schreibt er ein entspr. Rezept, mit dem gehst´zur Apo, reichst das Rzpt ein und holst dann die Pille zu ´nem angegebenen Termin ab, sollte sie nicht vorrätig sein! So einfach!

Ja, und ja.

Hoffentlich nicht.

Was möchtest Du wissen?