Kribbeln im unterarm

5 Antworten

hallo! du hast schon einige richtige antworten bekommen. auch ich hatte das. bei mir war ein defekt der halswirbelsäule der auslöser. kommt drauf an wie alt du bist. ich binn 55, wurde vor kurzem sogar an der hws operiert und so nach und nach vebessert sich dieser kribbelzustand und das eingeschlafene gefühl.eine fehlhaltung ist oft der auslöser, zuviel handarbeiten (wie bei mir)aber auch , wie jetzt bei vielen jungen leuten, das viele sitzen am pc.eine ständige überbelastung der ws ohne ausgleich mit regelmäßger bewegung ist der auslöser.ein neurologe kann das abklären, damit du gewißheit hast.

Bei einen Arzt der Neurologie eine elektrophysiologische Untersuchung machen lassen.Vermutung : Muskel u. Nervenfunktion sind gestört.

dann ist es entweder eingeschlafen oder stimmt sonst was nicht, gehst am besten zum arzt wenn es noch länger anhält

Ich hatte sowas mal und die Ursache war ein teilweise eingeklemmter = gedrückter Nerv in der Nähe der Halswirbelsäule. Kommt scheinbar häufiger vor, weil viele Menschen mit angespanntem Rücken / Nacken / Hals bei der Arbeit (PC) sitzen.

Könnte ein Karpaltunnelsyndrom sein, eine Freundin beschrieb mir ihre Symptome genau so.

Sie hat sich jetzt gerade operieren lassen.

Was möchtest Du wissen?