Kreuzbandriss - Komisches Geräusch bei 0 Grad Streckung

2 Antworten

Einfach so durch sanftes Strecken sollte ein neues Kreuzband nicht (aus)reissen. Wenn du dabei die Schiene anhattest (das heisst wenn das Knie nicht irgendwo durchhängen konnte, sondern nur bis zum Anschlag der Schiene bei 0 Grad kam), dann wird wohl nichts Dramatisches passiert sein. Hässliche Geräusche können aus allen Teilen des Knies kommen, das muss nicht zwingend das Kreuzband sein.

Sollte sich das Knie jetzt weniger stabil anfühlen, stärker anschwellen oder mehr weh tun - ab zum behandelnden Arzt. Wenn sich sonst alles noch gleich anfühlt wie vorher - freu dich darüber, dass du die volle Streckung erreichst.

Geh zum Arzt - nur der kann das beurteilen.

Und allgemein - mach langsam und überanstrenge das Knie NIE!

Das ist kein Muskel, den man "schnell trainieren" kann.

Bei Überbelastung kannst Du schnell einen gehörigen Rückschritt oder Dauerschaden erreichen...

Was möchtest Du wissen?