Kreuzband OP Streckung und Beugung?

4 Antworten

Vermutlich handelt es sich um eine Bakerzyste die mit einem Erguss gefüllt ist und deshalb die Ext.Flex. behindert. Kontaktiere deinen Orthopäden. Alles Gute!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Genau wie schon beschrieben fehlt dir eine Sehne für den Beuger und das ist ganz normal. Du kannst erstmal deine Physio Übungen weiter kontinuierlich durchgehen und wenn das nicht reicht, dir noch Reha-Sport aufschreiben lassen.

Ich wurde vor 8 Monaten operiert und bei mir ist es bisher ganz gut verheilt, aber z.B. im Fitnessstudio habe ich beim Cardio Gerät "Beinbeuger" schon noch Defizite, die ich vor der Op nicht so hatte.

Es ist bei dir ja auch noch keine 4 Wochen her und daher ist es ganz normal, es war ein relativ großer Eingriff in das Knie für deinem Körper und dadurch kommen solche Reaktionen zustande.

In der Ruhe liegt daher die Kraft ;-)

Wurdest dein kreuzband durch eine sehne ersetzt?

wurde *

Ja, durch eine Sehne von meinem Oberschenkel

Also bei mir war das auch so und der platz wo die sehne drin War ist jetzt ja leer und das merkst du am Anfang nochmal mehrere Wochen bei mir ist die op jetzt fast 11 Monate her und ich merke manchmal immer noch das die sehne fehlt also das das da leer ist..

Also könnte gut möglich sein das das daran liegt den das zieht dann so und tut am Anfang noch weh

Gute Besserung

Hier gibt es ein ganz ansprechendes Video-Tagebuch bei youtube zu dem Thema.

https://www.youtube.com/watch?v=8E7V2tymn60

Was möchtest Du wissen?