Kreislauf - Ohnmacht

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich bin heute in Ohnmacht gefallen. Und daraufhin hab ich viel gegoogelt zu dem Thema. Also normalerweise sind es nur ein paar Sekunden. Manchmal fünf, manchmal 20. es kann sich sein, dass man länger in Ihnmacht fällt. Ab einer Minute kann das Gehirn aber Schäden nehmen und deshalb sollte der Betroffene in die stabile Seitenlage gebracht werden. Ansonsten Beine hoch und danach was trinken und auch essen.

In seltenen Fällen kann so eine Ohnmacht auch schonmal bis zu wenigen Minuten andauern. Meistens sind es aber nur Sekunden.

Was möchtest Du wissen?