Krankschreiben ohne Stempel

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Arzt macht im Prinzip eine Zweitschrift der ersten Krankmeldung, die dem Inhalt nach identisch ist. Es wird eben nur der Stempel nachgeholt. Für die Krankenversicherung ist dies unproblematisch.

Na klar! Wenn der Stempel fehlt, muss der rauf! Deine Krankenkasse klärt das sicher persönlich mit dem Doc. - dein AG braucht einen neuen Schein.

Ja, ich denke schon das es geht, da die Behandlung ja nicht doppelt abgerechnet wird bzw. die Krankschreibung nicht doppelt gewertet werden darf...

lg,jakkily

Hingehen und einen neuen Ausstellen lassen hätte ich auch schon am besten auf alles achten wenn du die Krankschreibeung bekommst

Was möchtest Du wissen?