Krankmeldung Zeitarbeitsfirma?

5 Antworten

Es macht auf jeden Fall einen besseren Eindruck, wenn Du Dich noch mal telefonisch rührst.

Du musst auf jeden Fall zusätzlich deinen Arbeitgeber anrufen. Die Krankmeldung mußt du nicht vorab per Fax schicken. Aber am selben, spätestens den nächsten Tag bei der Post einstecken. Da geht der Brief eher weg, als der Einwurf in den Briefkasten.

dein eigentlicher arbeitgeber ist die zeitarbeitsfirma. die bekommt deine AU. und die sollten dir eigentlich auch sagen, ob du in dem betrieb bescheid sagen musst, oder ob die das machen. also da anrufen und fragen. das händelt jede zeitarbeitsfirma anders :)

hab mal von einem gehört der in der leiharbeitsfirma war, der wurde krank, die firma hat ihn dann am nächsten tag angerufen und gesagt er kann ganz zuhause bleiben, er sei gekündigt....

deine krankmeldung musst spätestens am 3. krankheitstag bei der firma abgegeben werden...

Die AU vom Arzt muss pätestens am 3. Werktag aufm Schreibtisch vom Chef bzw der Personalabteilung liegen. Telefonisch bekannt geben, daß man krank is, muss man unverzüglich.

@crashlady

jou, aber in der frage steht, ob er die krankmeldung nochmal per fax senden muss und dann per post....NÖ muss er nicht, da die Krankmeldung erst am 3. Tag beim Arbeitgeber sein muss. Dass man unverzüglich anruft, wenn man krank ist, halte ich für selbstverständlich und setze ich vorraus !

Du musst dich vor Dienstbeginn beim tätigen Unternehmen sowie bei deiner Zeitarbeitsfirma krank melden.

Was möchtest Du wissen?