Krankheitsgefühl nach Impfung! Tetanus ...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die von dir beschriebenen Symptome passen natürlich zu jedem grippalen Infekt, doch sie treten auch häufig (>1%) bis sehr häufig (>10%) nach der Tetanus-Diphtherie-Polio-Impfung auf. In beiden Fällen verschwinden sie in der Regel auch rasch wieder - als Impfnebenwirkung schneller, als bei einer Infektion. Ein weiterer Arztbesuch ist nur sinnvoll, wenn sich nach wenigen Tagen keine Tendenz zu Besserung zeigt.

Ruf auf jeden Fall wenigstens bei dem Doc an, der geimpft hat. Falls es eine Impfteaktion ist, dann ist es gut, wenn er das weiss.

Hatte letztes Haha auch diese Triple-Impfung, auch diese 'Symptomen. Die können nach Impfung auftreten,  dass sie es bei mir wirklich taten, war mal wieder klar (mein Immunsystem spinnt eh)

Meine HA war da aber dann in Urlaub.

Da ich Freitags eh nur halben Tag arbeiten und eine AU erst ab 3. Tag abgeben muss, bin ich den Fr dann daheimgeblieben und hab übers Wochenende viel gepennt und Tee getrunken.

Montag: wieder fit wie Turnschuh!

Mach dir keine Sorgen, das ist ganz normal nach dem Impfen! Sollte spätestens übermorgen wieder besser sein...

Hoert sich fuer mich nach ner standartmaessigen grippe an

Was möchtest Du wissen?