Krankheit, Husten, Rauchen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir Tipps zum Husten geben:

  • ganz viel, heißen Tee trinken
  • trockene Raumluft vermeiden, am besten ein nasses Handtuch über die Heizung legen
  • Holunderblüten-Bonbons fleißig lutschen
  • warm halten
  • das gurgeln von Salbei bzw. Salzwasser, wirkt beruhigend im gereizten Rachen
  • kein Nikotin

Quelle: http://www.gesundheitsberatung.de/erkaeltung-tipps-husten.html?gclid=CNaoyKL9u7UCFQy4zAodMCcADw

Ja, kann verschlimmert werden. Hol dir Mucosolvan Retard Kapseln in der Apotheke, die helfen schnell und zuverlässig, da sie den fest sitzenden Schleim lösen und das Abhusten erleichtern. Gleichzeitig hast du aber zum Einschlafen mehr Ruhe.

hmm, also deine lunge ist als raucher voller teer. das reinigt sich nicht so fix.

wenn du wirklich nicht mehr husten möchtest hier ein geheimtipp:

paracodin N tropfen, einnehmen und nach 3 minuten (!!) ist der husten weg.

als nichtraucher verschlechters sich dein husten eher nicht. auch wenn nikotin die gefäße einengt, hat das keinen einfluss auf den hustenreiz.

Jo dein husten kann schlimmer werden da kommt der ganze dreck dann raus ;) schwarzer schleim

kurzzeitlich ja, längerfristig wird deine lunge besser.

Was möchtest Du wissen?