Krankgeschrieben? Darf ich eine Zugfahrt vornehmen?

5 Antworten

wenn dich jemand von der arbeit sieht, kann es massive probleme geben (zurecht). du bist so krank, dass du nicht arbeiten kannst, aber du kannst 300km zug fahren o.O?

wenn ich krank bin ,dann bin ich nicht fähig eine Zugreise zu unternehmen,auf kalten zugigen Bahngleisen zu stehen. Kurier dich lieber aus. Ich würde es nicht riskieren gar nicht daheim zu sein und nicht erreichbar zu sein, gerade in Zeiten wo man schnell Gründe finden kann für Entlassungen. Außerdem hätte ich dann auch ein besseres Gewissen. Gute Besserung.

Bleib mal schön in Deinem Bett. Du darfst zwar vieles tun, was Deine Genesung fördert, aber eine Reise gehört nicht dazu. Sooooo krank scheinst Du nicht zu sein, wenn Du noch verreisen kannst...

exakt den gleichen gedanken formuliert xD DH

Naja ich würde mich ja bloß in den Zug setzen und mich dort ins bett legen aber wie sieht die lage denn rechtlich aus ?

Also zu krank zum arbeiten, aber dann zum freund fahren.... cool, hab ich auch schon gemacht. Und das Telefon kannst du ja Rufumleiten lassen, dann weiss der chef auch nicht, wo du bist, und bist trotzdem für ihn erreichbar.

Wenn du krankgeschrieben wirst, solltest du zuhause bleiben (sieht sonst zu sehr nach einem erschlichenen freien Tag aus). Dein Freund kann ja zu dir reisen, dann seid ihr auch zusammen.

Wie lange darf ich auf der Arbeit fehlen (Ausbildung)

Hallo ich mache eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Ich werde ende des Monats operiert und werde dann 14 Tage krankgeschrieben sein, der Arzt meinte, wenn ich mich früher fit fühle darf ich auch früher wieder gehen.

Um für die Prüfung zugelassen zu werden darf ich eine gewisse Fehlzeit nicht überschreiten.

Habe mal was kopiert:

http://www.buzer.de/gesetz/6634/a94370.htm

Auf die Dauer einer Ausbildung nach § 4 Abs. 1 werden angerechnet

  1. Urlaub, einschließlich Bildungsurlaub, oder Ferien,

  2. Unterbrechungen durch Krankheit oder aus anderen, von der Schülerin oder dem Schüler nicht zu vertretenden Gründen bis zu 10 Prozent der Stunden des Unterrichts sowie bis zu 10 Prozent der Stunden der praktischen Ausbildung nach Maßgabe der nach § 8 erlassenen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege und

  3. Unterbrechungen wegen Schwangerschaft bei Schülerinnen; die Unterbrechung der Ausbildung darf einschließlich der Fehlzeiten nach Nummer 2 eine Gesamtdauer von 14 Wochen nicht überschreiten.

Die zuständige Behörde kann auf Antrag auch über Satz 1 hinausgehende Fehlzeiten berücksichtigen, soweit eine besondere Härte vorliegt und das Erreichen des Ausbildungsziels durch die Anrechnung nicht gefährdet wird. Freistellungsansprüche nach dem Betriebsverfassungsgesetz, dem Bundespersonalvertretungsgesetz oder den Landespersonalvertretungsgesetzen bleiben unberührt.

Die paktischen Stunden sind 2500 Stunden und theoretischen 2100 Stunden

Ich werde im praktischen Teil fehlen.

Woher wieß ich jetzt wieviel Tage das sind? Da steht nur 10% des Unterrichts und 10% der praxis darf man nicht fehlen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?