Krankenschwester sagt sie hat das noch nie gemacht?

5 Antworten

Du hast recht, eigentlich sollte man sowas nicht zu einem Patienten sagen. Man kann schliesslich nie wissen, wie der dann reagiert. Es gibt ja auch sehr ängstliche Menschen, die könnten dann Panik bekommen. Oder sie verlangen, das eine andere Schwester das macht.  Aber es gibt eben Menschen, die sehr ehrlich und spontan sind, immer sagen, was sie denken , ohne gross darüber nachzudenken, was das für Folgen haben kann. So ein Mensch ist diese Schwester wahrscheinlich auch. 

 Das sollte man doch nicht zu dem Patienten vorher sagen, dass man das noch nie gemacht hat, dadurch ist man doch als Patient erstmal ein bisschen beunruhigt

Kann man auch anders sehen: Du warst das Versuchsobjekt und man hat sich Rückversichert, ob Du das sein willst.

Oder es war die Bitte an den Patienten um Geduld, wenn nicht alles so schnell und fachlich abläuft, wie man es womöglich vorher kennengelernt hat.

Da sie wie du schon sagtest noch sehr jung und unerfahren war, war sie sicher auch etwas unsicher. Ich denke mal, sie wollte sich mit der Aussage, dass sie es vorher noch nie gemacht hat, schon mal im vorraus entschuldigen, falls es etwas länger dauert oder nicht ganz so klappt. Ich denk mal, dass sie da gar nicht dran gedacht hat, dass das den Patienten in dem Moment verunsichert oder sogar verängstigt.

Man brauch für jeden Eingriff den man an einem fremden Körper macht eine Zustimmung des Patienten. Rein theoretisch muss man auch beim RR messen das Einverständnis einholen: "ich würde Ihnen gern Blutdruck messen", Pat. Nickt --> Einverständnis. Sie hat vorher um das Einverständnis gebeten das erste mal Fäden ziehen zu dürfen. Jede angehende MFA bzw. ausgelernte, jede Krankenschwester, jeder Arzt etc. wird vorher den Pat frage eher man etwas macht. Meist indirekt, aber man fragt.

naja vielleicht war sie auch einfach aufgeregt, und hat gleichzeitig gemerkt, dass du ruhig bist/ warst. jetzt hast du es ja überstanden. aber fädenziehen ist ja nicht so kompliziert. auf der einen seite des konot aufschneiden, an der anderen ziehen. lg jbjohnbaum

Was möchtest Du wissen?