Krankenkassenwechsel kündigung?

2 Antworten

Ja! Wenn die Kündigungsbestätigung nicht vorliegt, bleibst du automatisch in der alten Krankenkasse versichert, denn ohne Versicherung geht nicht.

Jetzt kannst du nur neu kündigen und musst wieder die Kündigungsfrist einhalten - also frühestens zum 31.07., so dass du ab dem 01.08. in der KK deiner Wahl versichert bist.

Alles klar vielen Dank!

Hallo,

ja, man ist weiter bei der bisherigen Krankenkasse versichert.

Man kann aber mit einer Frist von 2 vollen Kalendermonaten erneut kündigen.

Gruß

RHW

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke! Muss man dann das Ablehnungsschreiben dann an die alte kk senden damit die wissen, dass ich wieder bei denen versichert bin?

@Hiiii715

Es kann sinnvoll sein, bei der neuen Kündigung das Ablehnungsschreiben in Kopie beizufügen.

Was möchtest Du wissen?