Krankenkasse wechsel? Kündigung

2 Antworten

Nein, in dem Moment wo Du Deine Ausbildung beginnst endet die Familienversicherugn weil Du selbst versicherungspflichtig in der gesetzlichen Krankenkasse wirst.

Einfach die Mitgliedserklärung bzw. die Beitrittserklärung abschicken und gut ist. Dein Arbeitgeber braucht dann noch die Info bei welcher Krankenkasse Du versichert bist.

Der Beitrag von DolphinPB ist korrekt.

Ergänzend möchte ich dir noch sagen, dass die neue Krankenkasse dich über das einheitliche Meldeverfahren bei den AOK NordWest abmeldet. Du musst also keine Kündigung dorthin senden

UND

Die Bahn-BKK sendet eine Mitgliedsbescheinigung an deinen Arbeitgeber und händigt dir ein Duplikat dieser Mitgliedsbescheinigung aus. Die kannst du dann zur Sicherheit auch noch beim Arbeitgeber einreichen.

Gruß 

Delian

Was möchtest Du wissen?