Krankenhausessen

5 Antworten

Hallo! :D Das tut mir leid für dich, aber ich würde dir raten, den Krankenschwestern und Ärtzte zu sagen dass du nur wenig wiegst. Warscheinlich werden sie dich im Krankenhaus auch wiegen mussen, sodass das eh geklärt würde. Ich denke nicht dass es dich noch weiter zum abnehmen bringen würde. Es gibt ja im Krankenhaus auch Gerichte mit Vor+ Nachspeise. Die Schwestern und Ärzte werden das sicherlich berücksichtigen! Ich wünsche dir gute Besserung. Und guten Appetitt :)

Ja die haben mich gewogen ...... Und danke ;)

Ach so schlimm ist das Essen dort auch nicht. Klar, es ist auch kein 5-Sterne-Menü, aber man kann davon auch satt werden. Außer du bist wegen einer Op, etc. auf einer bestimmten "Diät" wo du nur Suppe und Zwieback essen darfst^^

Ob und wie lange du im Krankenhaus bleiben musst hängt wahrscheinlich von deiner Verletzung ab und ob dein Fuß operiert werden muss. Dass, du abnimmst kann schon sein, wenn man sowieso angeschlagen ist und wenig isst, weil dir vielleicht das Essen nicht schmeckt. Aber mach dir darüber keine Gedanken, die werden schon aufpassen, dass alles im grünen Bereich bleibt und du nicht "darein rutschst". Und vielleicht ist das Essen ja gar nicht so schlimm ;)

Wenn du erst 14 bist, dann werden deine Eltern doch jemanden bestimmt haben der dich betreut, wenn sie nicht da sind. Ansonsten könnte das echt Probleme für deine Eltern geben. Aber das nur nebenbei. Das mit dem Untergewicht sollte nicht das Problem sein. Das Essen im Krankenhaus ist normalerweise ausgewogen und nicht zum abnehmen gedacht. Wenn du operiert werden musst, dann müssen deine Eltern da zustimmen. Das heißt, sie sollten eh erreicht werden. Wenn sie irgendwo in einem Hotel sind kann man dort auch eine Nachricht hinterlassen. Hast du keine Tanten, Onkel, Oma oder Opa?

Jetzt haben die. Meine Eltern erreicht und ich werde morgen früh dann operiert ... :/

Iss genug und dann nimmst du nicht ab

Was möchtest Du wissen?