Krankenhaus unternimmt nichts?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Holle dir eine Zweitmeinung bei einem ganz anderen Arzt, evt. in Richtung Neurologe.

Evt. kommst deinem Leiden auf die Spur wenn die Symptome mit Google suchst... aber vorsicht, kannst dich damit auch verrückt machen.

War nun gestern in ner klnik bei nem Neurologen und der hat mich mal durchgechekt also ein Paar Tests gemacht und er konnte nichts neurologisches feststellen und glaubt auch eher das die Probleme von den Verspannungen kommen .

@Minato

Bleib am Ball. Ich hatte 1 Jahr mittelstarke Gesichtsschmerzen ging zu vielen unterschiedlichen Ärzten und alle sagten da ist nichts oder stellten falsche Diagnosen zuletzt hieß es ich würde mir das nur einbilden und soll zum Psychiater... am ende war es ein Zahn dessen Wurzelbehandlung ein halbes Jahr zuvor nicht korrekt durchgeführt wurde und Nervenreste vorhanden waren die sich entzündeten, den Trigminusnerv empfindlicher machten und so das ganze Gesicht verrückt spielte... nur dieser eine Zahn der tat fast nie weh dafür allerlei anderer Zähne.

https://www.praxisvita.de/was-steckt-dahinter-wenn-die-haende-zittern-1914.html

Hast du jemanden der dich ins Krankenhaus fahren kann ? Wenn ja geh ins Krankenhaus wenn nein ruf nochmal ein Krankenwagen den normal hört es sich nicht an und wenn sie dich nicht untersuchen sag ihnen das du solange nicht gehst bis du weißt was los ist und ich glaube sie dürfen dich nicht einfach nach Hause schicken ohne dich zu untersuchen!

Armes Deutschland. Ruf nochmals den Rettungsdienst und nimm ggf.jemanden mit. Was das Röntgen allein bringen soll, können die Ärzte gerne versuchen, zu erklären. Geklemmte Nerven und Gefäße sieht man so nämlich nicht. Lass Dich bloß nicht abwimmeln.

Ruf nochmal den RTW. Und wenn die im KH wieder nichts machen oder dich blöd anreden dann droh mit dem Anwalt. Ich hatte vor 2 Monaten so eine ähnliche Situation.

Du kannst dich mit deinem Anwalt auseinander setzen

Was möchtest Du wissen?