Krankenhaus Gewerbebetrieb?

4 Antworten

Ärzte sind keine Gewerbetreibenden, also ist ein Krankenhaus kein Gewerbebetrieb.

Ist das nicht dadurch unterschiedlich, dass Ärzte freie Berufe sind? Kann man das wirklich so 1:1 übertragen?

Medizinische Betriebe fallen nicht unter den Geltungsbereich der Gewerbeordnung und sind somit kein Gewerbe. Ein Arzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeut ist auch kein Gewerbetreibender !

Solche Anstalten oder Einrichtungen sind oft als "gGmbH", gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung, organisiert. Privatrechtlich als Unternehmen tätig aber ohne Gewinnerzielungsabsicht. Nach aussen unterscheiden sie sich nicht von einem Gewerbe.

Wenn das Krankenhaus also als GmbH, nicht als GGmbH registriert ist, handelt es sich um ein Gewerbe?

Frage mal nach ob diese eine Gewerbeanmeldung haben. Wenn ja lass dir die AGB´s aushändigen. Das klappt auch bei sogenannten Amtsgerichten, z.B. AG Ulm (kannst ja mal bei dnb.com nachsehen)

Was möchtest Du wissen?