Krankenhaus Ambulanz wieder nachhause geschickt(kein termin)

12 Antworten

Nun, ohne Informationen können wir nicht wissen, ob es sich hier um einen Notfall handelt oder nur den Versuch, ohne Wartezeit behandelt zu werden. Und nur richtige Notfälle werden sofort behandelt. Alle anderen Patienten können nach Terminvereinbarung auch zu ihrem Hausarzt gehen. Stell' Dir mal diese Situation vor: Du kommst mit gebrochenem Arm zur Notfallstation. Dann sind da 3 Leute vor Dir dran, die Schnupfen, Husten oder andere Bagatellen haben, also musst Du mit Schmerzen und einer richtigen, wirklich dringend zu behandelnden Verletzung warten. Findest Du das cool?

Bist du denn ein Notfall, dann geh wieder in die Ambulanz und lass dich nicht abwimmeln. An einem Wochentag kann man aber auch zu einem Facharzt gehen im Notfall und muss dann halt warten bis man dran kommt.

Hallo, in solchen Fällen musst du auf eine Untersuchung bestehen. Eine Krankenschwester darf und kann nicht beurteilen, ob du ein Notfall bist. Bei nächsten Mal solltest du darauf bestehen und dir den Namen der Schwester sagen lassen, damit du eine entsprechende Beschwerde einreichen kannst.

Der Notfall darf nur dann niemanden wegschicken wenn man keine Möglichkeit hat zu einem anderen Arzt zu gehen. Wenn jeder sofort ins Spital Rennen würde wäre es ja dort hoffnungslos überfüllt und die wirklich wichtigen Fälle würden ggf. vernachlässigt werden. Natürlich wissen wir ja nicht was denn eigentlich bei dir vorliegt und ob man das als Notfall einstufen könnte oder nicht. Aber generell muss man immer (sofern möglich) zu einem Arzt in die Praxis gehen ehe man sich in die Notaufnahme begibt. Je nachdem welches Leiden jemand hat darf man ihn trotzdem nicht abweisen auch wenn Arztpraxen gerade geöffnet haben - aber wie gesagt du hast uns dein Problem ja nicht genannt. Demzufolge kann man das auch nicht beurteilen.

Ich wurde vom Arzt mit einer überweisung hingeschickt

eine Ambulanz ist doch für Notfälle=man geht einfach hin ohne einen Termin?

Heute ist nicht Wochenende und die Arztpraxen haben geöffnet. Der erste Gang wäre also zum Hausarzt. Ein Notfall im Krankenhaus ist man nicht wenn man normale Schmerzen hat. Was genau war denn Dein Problem?

Ich war ja beim Hausarzt und MUSS ins Krankenhaus

@Desi1996

Dann würde ich umgehend in der Praxis vom Hausarzt anrufen und das Problem schildern. Sollen die halt für Dich da anrufen und dafür sorgen, dass Du angenommen wirst.

Was möchtest Du wissen?