Krankengeld will AOK nicht mehr zahlen?

2 Antworten

Du solltest umgehend einen Rechtsanwalt bzw. Dachanwalt für soziales Recht aufsuchen. Des Weiteren muss dass ja irgendwie alles schriftlich nieergelegt und nachzuverfolgen sein, denn nur telefonisch ist ja nichts richtig nachweisbar. Bestehe auf Akteneinsicht bzw. Vorlage von Schriftstücken zu dem Fall.

Umgehend bei einem Fachanwalt ! für Sozialrecht juristischen Rat suchen.

Was möchtest Du wissen?