Krank und morgen 18ter Geburtstag!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gesichtsdampfbäder, spitzwgerichhustensaft (netto ca. 2,80 €), paracethamoltabletten (apotheke - aber bitte nicht mehr als 3x400mg verteilt über den tag)

ein großes paket papiertaschentücher...

für denhals lasse dir in der apotheke entsprechende lutschtabletten geben...

und - du bist jung und mit den tipps gut geschützt - undd - so schnell bekommst du keine lungenentzündung - oder hattest du damit in deinem leben schon mal ärger...

wenn du keinen bock auf die party hast, dann vergesse alle meine tipps und melde dich krank bei der gastgeberin und damit ist dann auch gut... lg

gesichtsdampfbäder Tipp von marlylie marlyliemarlylie 01.11.2011 - 14:31

n einem kleine topf wasser mit einer ordentlichen prise salz erhitzen...

wenn das wasser dampft, auf den tisch damit - kopf drüber und mit einem grossen badetuch abdecken und dann mit tiefen atemzügen den dampf einatmen...

der dampf löst den schleim in den atemwegen, beruhigt die schleimhäute - du wirst danach / dabei viel die nase putzen müssen, also vorrat an papiertaschentüchern oder küchenrolle griffbereit halten...

gute besserung, lg

@marlylie

danke für das sternchen und dir eine gute besserung, lg

Mit Salzwasser gurgeln, Hühnersuppe essen, Grünkohl mit Kasseler Kotelett und Salzkartoffeln, Sauerkraut geht auch, Kiwis essen und O-Saft trinken!

Warm halten, viel Warmes trinken und so viel wie möglich schlafen. In der Disco nicht anstrengen, keinen Alkohol, keinesfalls frieren. Und etwas früher nachhause als normalerweise.

Hexoralgurgellösung, Lindenblütentee und Bettruhe.

Also mir hat immer Grippostadt geholfen. Soll man schon bei den ersten Anzeichen nehmen.

Was möchtest Du wissen?