Ich bin krank. Ich habe das Gefühl zu ersticken. Was kann ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du allergisch gegen ratten(kot)bist, wäre es wohl besser ,sie wegzugeben. warum gehst du nicht zum arzt? ich inhaliere immer mit heissen wasser,nehme schleimlöser(acc akut oder ambroxol hustensaft,aber achtung, nicht kombinieren mit mitteln,die den hustenreitz mindern wie z.b.spitzwegerich). ausserdem hilft noch vitamin c,minzöl. du solltest auf jeden fall zuhause bleiben,denn erstens sollte man sowas nicht verschleppen und zweitens könntest du die anderen anstecken. mathe kannst du ja auch zuhause lernen. gute besserung

Ich versuche sie deswegen und auch wegen Zeitmangen ja schon zu vermitteln, aber die drei sind halt schon ein bisschen älter, da isses schwer jemanden zu finden, weil die meisten lieber Babys nehmen und die gibts ja auch überall. Außerdem liebt man die Viechis ja auch :-) Dampf inhalieren mach ich gleich auch und Vitamin C nehm ich grad durch Zitronensaft im Tee, Orangen und Orangenmarmelade zu mir :D Wenn der Mist morgen nicht vorbei ist, werd ich auf jeden Fall mal was holen gehen.. Danke danke für deine Hilfe! LG Bounty

Geh zum Arzt, nicht in die Schule. das wird eine Lungenentzündung...

Wann man krank ist, muss man nicht zur Schule gehen! Dann gehst du zum Arzt und lässt dich krankschreiben! Es ist ja auch doof, wenn man damit noch andere ansteckt, oder?

Naja irgendeins von den Schweinen hat mich ja wahrscheinlich auch angesteckt. Rache! :-P Ne hast schon recht, dann werd ich wohl morgen daheim bleiben und dann hab ich ja eh erstmal ne Woche Ferien.

Das hatte ich auch vor ein paar tagen also mach folgendes: Nimm eine schnapps,befeuchte ein Tuch mit dem schnapps und wickele es dir um den Hals.Vorher trinkst du noch einen Hustensaft.Für die Nase kenn ich leider keine Tricks. Gute besserung wünschi ich dir

Mfg Elen20

Würde morgen zum Arzt gehen,könnte auch eine Lungenentzündung sein.L.G.

Wenn es heute schon wieder viel besser ist (kriege wieder richtig Luft und hab kaum noch Atemgeräusche), ist ne Lungenentzündung doch hoffentlich auszuschließen, oder?

Was möchtest Du wissen?