Krampfaderverödung ambulant bei welchem Arzt?

3 Antworten

Hallo! Das macht der Gefäßchirurg viele Krankenhäuser haben auch eine entsprechende Abteilung

Ein befreundeter Hautarzt rät da zu einem Venenzentrum die sind hoch spezialisiert

Als Beispiel weil mir bekannt :

Venenzentrum Maria-Hilf-Krankenhaus in Bochum

Alles Gute

Wenn es kein Notfall ist, erstmal zum Hausarzt. Er ist immer der erste Ansprechpartner. Ansonsten (Wochenende z.B.) Ärztlicher Bereitschaftsdienst.

Der wird dich dann an die entsprechende Stellen lotsen.

Krampfadern verödet ein Chirurg, laut Internet gibt es dafür spezielle Venenkliniken. Eine Überweisung vom Hausarzt brauchst du nicht.

Bevor du jetzt am Wochenende in eine Notaufnahme gehst, kontaktiere erst mal den ärztlichen Notdienst Telefonnummer 116 117.

Wie akut die Gefahr ist, dass die Stelle aufgeht, kann dir hier keiner sagen. Hat dich der Rettungsdienst nicht zu einem Arzt gebracht? Hat dieser dicht nicht über das weitere Vorgehen aufgeklärt? Wenn nein, warum warst du nicht anschliessend bei einem Arzt, wenn die Situation so dramatisch war?

Wollten die eigentlich, sollte gleich mit, hab aber meine Mutter nach einem Schlaganfall in Pflege daheim und selbst dem Rettungsdienst war es unmöglich für 3 - 5 Stunden jemand zu finden der solange auf sie aufpasst. Auch beim Pflegedienst konnte keiner vorbeikommen. Da der Rettungsdienst keinen Ausweg sah gabs einen Druckverband und ich solle schauen ob die Blutung zur Ruhe kommt, bei bedarf nochmal anrufen, hatten uns geeinigt das ich unterschreibe auf den Transport zu verzichten. Zum Hausarzt sollte ich, nur ähnliches Problem - keinen gefunden der mal ein par Stunden auf Mutter aufpasst, beim Pflegedienst waren über 50% wegen Grippe krank. So, und da die tage darauf nichts weiter passiert ist, auch ohne Druckverband, hatte ich es nicht so eilig. Nun halt die 2 Stellen, die aber auch nur die ganz normale Auswölbung einer Krampfader sein können, schauen halt aus wie die von vorher.

Ja dafür brauchst du eine Überweisung vom Hausarzt, dieser wird dir denke ich mal auch die Adresse eines Gefäßchirurgen in der Nähe geben können.

Wenn du deshalb schon mit dem Rettungsdienst zu tun hattest würde ich als Laie mal sagen, dass es durchaus dringend ist...aber warum kümmerst du dich erst jetzt darum?

Einige dieser Kliniken haben eine Akkutsprechstunde, wo man keinen Termin braucht sondern einfach zu den entsprechenden Zeiten vorbeikommt.

ich frag nachher mal bei uns in der Klinik (SRH) oder wie oben gesagt 116117

Was möchtest Du wissen?