Kräuterbonbons gegen Halsschmerzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ricola

Danke !!! Obwohl ich nur ein Wort geschrieben habe !

Würde mit lauwarmen Salzwasser gurgeln.Altes Hausmittel.Tötet die Keime ab.Kauf in der Apotheke Pulmoll Pastillen..oder Schweizer Kräuterzucker

Danke!

wenn Bonbons würd ich Salbeibonbons gegen Halsschmerzen nehmen, Die helfen am ehesten bei leichten Schmerzen oder Kratzen im Hals. Sollte es nicht besser werden, würd ich mir Neo angin oder Dobendan Strepsilis Dolo holen, die werden bei stärkeren Halsschmerzen genommen

Die gelben heissen übrigens Dallmanns Salbeibonbons

ist eigentlich egal, hauptsache, du lutschst bonbons, damit der hals ständig befeuchtet wird.

Salbeipastillen lindern Halsschmerzen. Auch gut ist es, mit warmen Salbeitee intensiv gurgeln.

Wenn Schmerzen und Heiserkeit sich länger als 7 Tage hinziehen oder hohes Fieber hinzukommt einen Arzt aufsuchen.

Gute Besserung!

Danke!

Was möchtest Du wissen?