Krämpfe im Zeh beim Schwimmen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

entspann dich mehr ^^ 

als bei wadenkrämpfen soll glaubig magnesium helfen, gibts als tabletten zum auflösen

 

aber ob das beim zeh auch so ist.. kA

 

ansonsten einfach nicht so verkrampfen ;)

Ich habe das Problem ebenfalls und daher auf eine hilfreiche Antwort gehofft. Leider vergeblich ! Seitdem nehme ich immer ein kleines aufblasbares Kissen mit ins Meer, quasi als kleine " Rettungsboje ", habe es mit einer Schnur am Handgelenk befestigt !

ich hatte das auch oft beim fuß mir ist afgefallen das ich das nur bekomme wenn ich mich zu schnell bewege oder zeimlich strecke irgendwann hat das dann aufgehört

hi st trop... vermutlich an deinem schwimmstil- also beim brustschwimmen, ansonsten ist es eine überlastungserscheinung und oder kaltes wasser fo compaql

Was möchtest Du wissen?