kopfschmerzen bei ruckartigen Bewegungen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verspannter Nacken. Schlecht gelegen, Zugluft dran. Halstuch an und sehen obs besser wird. Wenn nicht, vllt doch mal nen Arzt fragen, aber mach dich nicht verrückt.

Schlecht gelegen könnte natürlich sein,meine Freundin hat von Do auf Fr bei mir übernachtet,haben die Matratzen auf den Boden gelegt.Und gestern hab ich auch noch mal auf der Matratze geschlafen,war zu faul sie wieder aufs Bett zu legen gg

Das kann auch ein eingeklemmter Nerv sein. Bei ruckartigen Bewegungen blockiert er den Blutzufluß (Kreislauf, Drehschwindel). Wird es nicht besser, bitte gehe zum Arzt. Gute Besserung.

Das hat ich auch mal! Nach ner Zeit wurde mir auch bei allen Kopfbewegungen schlecht..hatt sich dann rausgestellt, dass ich Mittelohrentzündung hatte! (des geht ja dann aufs Gleichgewicht also beeinflusst des). Geh lieber mal zum Arzt! :) Gute Besserung!

Echt!?Woher kann eine Mittelohrentzündung kommen?Hab doch aber keinerlei Schmerzen im Ohr!?

Was möchtest Du wissen?