Kopfschmerzen, Augenschmerzen,(Nackenschmerzen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, genau das habe ich heute auch (aber ich weiß woher es kommt, ich habe gestern beim Sport nackenintensive Übungen machen "müssen".) Kann es sein daß du Zug bekommen hast (Autofahren bei offenem Fenter, Motorradfahren etc)? Davon kann man nämlich gerne mal einen steifen Nacken und Augenschmerzen/Bindehautentzündung bekommen. Abhilfe schaffen würde dann natürlich ein Arztbesuch, ansonsten Wärme und Salbe aus der Apotheke.

Ne, Zug sollte kein Problem sein. Danke für die Tipps, habe schon mit Kytta-Salbe angefangen...

Geh zum Arzt und lass dir Massagen oder Krankengymnastik verschreiben.

Dann gehen auch die Kopfschmerzen weg.

Bewege dich mehr dann bist du auch nicht mehr so verspannt.

Ich mache viermal in der Woche Sport, also sollte das eigentlich kein Problem sein. Ab Montag habe ich aber keinen mehr gemacht, weil ich anfangs Beinprobleme hatte. Sollte ich jetzt wieder Sport machen oder mich noch etwas schonen? Vielen Dank!

@BVBTSVSCPSPVGG

Ich würde da einen Arzt befragen.

Gehe sofort zum Arzt. Hast du auch Fieber? Die Symtome könnten eine Meningitis sein. Harmlos wäre dagegen eine Muskelverspannung.

Also gestern hatte ich ganz leichtes glaube ich. Was gibt es dabei sonst noch für Symptome? Eine Muskelverspannung ziehe ich auch in Betracht. Was sollte ich dabei tun? Mit Kytta-Salve einreiben? Danke schonmal!!!

@carsten1979

Danke für die Tipps, bin aber wieder gesund. Beste Antwort!

Was möchtest Du wissen?