Kopfnuss vom Pferd :D

7 Antworten

Ruf mal beim Hausarzt an, schildere das und frag,w as du tun sollst. Kann harmlos sein, kann auch angeknackst sein. Einfach mal checken lassen.

ich sags deshalb: Bekannte kriegte mal beim wellenreiten oard voll auf ömme.. anwesende Kur-Docs sagten, ist nix (trotz rasender Kopfschmerzen usw.) Wochen später: upsi, die war gebrucoen ist schief zusammen gewachsen..

Hallo, was für diesen Schatz nur ein kleiner lieb gemeinter Rempler ist, dass erfahren wir (incl. mir) erst hinterher. Die Kraft, die in deren Kopf steckt, ist für uns nicht ganz ungefährlich. Aus eigenen Sicherheitsgründen würde ich auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, denn nur so können mögliche Spätfolgen erkannt, vermieden oder zumindest verringert werden.

Rein vorsorglich: Hast Du eine Unfallversicherung, dann melde den Vorfall bitte auch dem Versicherer. Er hat einen Rechtsanspruch drauf und so kann man späteren Ärger vermeiden. Alles Gute.

Hallo meerlies , ärgerlich was gestern passierte , wenn du selber einschätzen kannst das die Nase nicht gebrochen sondern nur geschwollen ist und das Atmen und riechen nicht stark beeinträchtigt sind , würde Ich mit dem Arzt Besuch noch 2-3 Tage warten , und schauen ob die Schwellung verheilt und sich die Blutungen einstellen . Kannst dir ja auch was aus der Apotheke gegen die Schwellung holen . Gute Besserung !

Ja. So ein Pferd hat ordentlich wums. Warte mal ein bisschen,kühl die Nase und dann ab zum Arzt wenns sich nicht bessert. Sonst hast du am Ende eine Nase wie Rocky ;)

Kling nach einer Nasenbeinfraktur. Aber da wir die Ferndiagnostik leider alle nicht beherrschen würde ich dir raten ein Rötgenbild vom Nasenbein anfertigen zu lassen. Denn wenn das Septum (Nasenscheidewand) dauerhaft schief stehen bleibt (falls das der Fall sein sollte) kannst du ewig Probleme damit haben.

Also, ab zum Arzt (am besten gleich ein Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurg).

Was möchtest Du wissen?