Kopfhörer für sehr kleine Ohren!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"designed for small ears" von Sennheiser waren bestimmt Earpods und nicht In-Ears oder? Earpods sitzen nämlich nicht so gut im Ohr wie richtige In-Ears mit Silikonaufsätzen. Naja wie auch immer.

Vernünftige In-Ears haben üblicherweise mehrere Aufsätze dabei mit verschiedenen Größen. Einige haben auch sogenannte Comply Foam Tips. Das sind Schaumstoffaufsätze, die sich genau dem Ohr anpassen und einen festen Sitz garantieren. Wenn du mir noch sagen würdest, wieviel Geld du ausgeben kannst, könnte ich dir gut sitzende Modelle empfehlen. Verzichte in deinem Fall auf In-Ears, die zu weit aus dem Ohr herausragen und nimm keine mit breiten flachen Kabeln.

Gute In-Ears mit Foam Tips wären der Brainwavz R1 und der Brainwavz M5 für 40 bzw. 50 €. Die sind ziemlich gut und jeden Cent wert. ;) Ohrenschäden kommen durch zu hohe Lautstärke und nicht durch falsche Kopfhörer (abgesehen von Beats)

Wenn das zu teuer für dich ist, dann vielleicht noch den Brainwavz Pro Alpha. Oder einen VSONIC GR02 mit 14 verschiedenen Aufsätzen aber ohne Foam Tips. Gibt es alles auf headsound.de, evtl mal Preise und Versandkosten mit Amazon vergleichen.

@nitefiredreams

Bei Sensheiser musst du aber unbedingt drauf achten welche Kopfhoere du dir kaufst, da Sensheiser heafig auf Klassik Hoerer spezialiesiert ist und nicht auf bass lastige oder andere Musikrichtungen ausgelegt ist. habe mir erst gestern welche gekauft und musste sie wieder zurueck geben, da sie nicht zu meinem Musikgeschmack gepasst haben

@Gurkenguy

Fast alle In-Ears von Sennheiser sind SEHR basslastig abgestimmt. Das gilt für die gesamte CX In-Ear Reihe und für alle Earpods der MX-Serie. Wenn du das zu wenig findest, dann hattest du die komplett falschen Silikonaufsätze drin oder dir kommt es NUR auf Bass an und auf nichts anderes. Kannst es ja mit einem Meelec SP51 versuchen und dort die schwarzen Metallaufsätze dran schrauben. Dann hast du extremen Bass. Aber das Sennheiser auf Klassik spezialisiert ist, das ist so extrem weit hergeholt sorry ^^

@nitefiredreams

Sorry, ich habe leider wenig Ahnung von sowas :P Aber 40 Euro sind mir echt etwas zu teuer, denn ich höre nicht ständig Musik auf meinem Mp3 Player... bis zu 25 Euro könnte ich schon verkraften... Danke für die Hilfe mit den Silikonaufsätzen - danach werde ich jetzt mal speziell suchen!

ich hab die kopfhörer von sony für 10 euro oder so von saturn

das sind diese diesen gummi haben und dieses gummi hat halt drei stufen small mittle large !!!

ob die jetzt klein genug für deine augen sind weiß ich nicht!!!

ich bin kein Spezialist aber ich glaube es heißt Ohren :D

@rechenauer

HAHAHAHA

ist mir garnich aufgefallend as ich Augen geschrieben habe xD xD

sorry für den fehler xD XD

Was möchtest Du wissen?