Kopfhautprobleme? Ekzem?

3 Antworten

Hallo diemariex3,

das hört sich ja gar nicht gut an und ich kann verstehen, dass du dir Sorgen machst.

Wie du ja schon sagst, ist die Kopfhaut sehr, sehr empfindlich und reagiert schnell sensibel. Deswegen möchte ich dir dringend raten, einmal zu einem Arzt bzw. Dermatologen zu gehen, damit dieser dich genau untersuchen kann. Ekzeme benötigen eine spezielle Behandlung, damit die Entzündung auf deiner Kopfhaut nicht noch schlimmer wird. Dies sollte von einem Facharzt behandelt und betreut werden.

Du kannst zudem auch auf eine zinkreiche Ernährung achten, denn Zink hilft der Kopfhaut, in ihrer natürlichen Balance zu bleiben und stärkt sie sozusagen von „innen“ heraus. Zink findest du vor allem in Hartkäse, Dosenfisch, Geflügel, Eiern, Biofleisch, Vollkornprodukten und Nüssen. Achte einfach darauf, diese Lebensmittel vermehrt zu dir zu nehmen.

Ich hoffe, du hast dein Problem bald wieder im Griff.

Viele Grüße

Katja vom head&shoulders Team

zum hautarzt gehen und nachschauen lassen.

Ich würd zum Arzt gehen :)

Ja meiner hat grade urlaub deswegen :/

Was möchtest Du wissen?