Kopfdruck und Schwindel - Kennt das jemand?

5 Antworten

Verspannung kann vom Stress kommen - mach mal Abends Entspannungsübungen oder Sport. Evtl. auch was geklemmt oder der Blutdruck war zu hoch. Solltest, wenn das öfter vorkommt, möglichst bald zum Arzt. Gibt ja auch Abendtermine, oder Frühtermine.

Hallo Maerzblume,

ich kenne Schwindel nur zu gut. Das kann unterschiedliche Ursachen haben, wie bspw. niedriger Blutdruck. Vielleicht hast du auch zu wenig getrunken gehabt?

Ich habe auch oft Nackenverspannungen, das kommt sehr häufig durch Stress oder durch zu viel sitzen. Zumindest können sie definitiv auch Schwindel verursachen.

Du solltest es jetzt erstmal weiter beobachten und zur Abklärung ruhig einen Termin beim Arzt machen. Evtl. verweist er dich zur Physiotherapie, um die Nackenbeschwerden zu behandeln. Eine Blutuntersuchung wäre vielleicht auch mal sinnvoll. Auch Eisenmangel kann die Symptome hervorrufen.

Viel Erfolg!

Ich arbeite 9 Stunden und vergesse da oft mal das Trinken schäm.

Hallo Maerzblume,

ich denke, es wäre hilfreich, wenn du deine Wirbelsäule untersuchen lassen würdest. Könnte mir vorstellen, dass evtl. deine Halswirbelsäule der Auslöser sein könnte. Zu einer genauen Abklärung wirst du, denk ich, nicht um einen Arztbesuch drumherum kommen ;)

Alles Liebe!

vlt niedriger blutdruck / zu wenig getrunken. kann natürlich auch von der verspannung kommen.

Was möchtest Du wissen?