Kopf gestoßen wie gefährlich?

3 Antworten

Es gibt ganz viele verschiedene "Kopfknochen", die man sich auch alle unterschiedlich stark anhauen kann - und "einige Wochen" können ganz schön lang sein, oder auch nicht so lang (Blutergüsse brauchen ihre Zeit). Die Atembeschwerden, die du vorher schon hattest, haben dann wohl eher keinen direkten Zusammenhang mit dem Unfall.

Warum gehst du damit nicht zu einem Arzt? Der kann sich das anschauen und dir einen Ratschlag geben.

Am Donnerstag war ich beim Arzt, der hat mir eine Überweisung für den Neurologen gegeben. Najaa er meint dass das der eine Punkt der eigentlich schmerzt eine Verspannung wäre. 

Das Hirn könnte Schäden bekommen haben. Aber du chillist ein paar Wochen zu Hause. Geh zum Arzt. Du hast Glück bis jetzt

Kopfknochen.... geh besser mal zum Arzt

Was möchtest Du wissen?