Kopf am Tisch gestoßen. Leichte Kopfschmerzen und kleine Beule?

2 Antworten

lass Dich durch Trollantworten nicht verunsichern. In so einem Fall musst Du die betroffene Stelle mit kaltem Wasser oder in ein Tuch gewickelten Eiswürfeln kühlen. Eine Gehirnerschütterung (wenn überhaupt) ist in diesem Falle unwahrscheinlich und äussert sich erst nach ein paar Stunden mit Lichtflimmern oder Übelkeit (Brechreiz) Falls das Kopfweh nicht abklingt; lege dich hin (im Dunkeln) und es geht vorbei. Gute Besserung!

Zu bemerken ist noch als Merkmal einer Gehirnerschütterung: Gedächtnisverlust; das heißt, dass die Ereignisse kurz vor oder nach dem Schlag aus der Erinnerung ,,gelöscht" sind. Wenn Du die Vorgänge noch lückenlos erinnern kannst, ist die Wahrscheinlichkeit einer Gehirn-erschütterung sehr gering.

Schädelbasisbruch. Du musst ins Krankenhaus

^^

Was möchtest Du wissen?