Kopf- und Augenschmerzen, was ist das?

4 Antworten

Hallo, ich würde noch einen Augenarzt zu Rate ziehen. Deiner Beschreibung nach könnte es sich um Erhöhten Augendruck handeln. Das Auge hat auch sehr Empfindliche Nerven, besonders an der Hornhaut eine Untere Schicht davon das man Stroma nennt. Ich selber habe durch eine Verletzung eine Tiefe Stroma-Narbe die immer wieder Kopfschmerzen aus löst und Druck-Schmerzen, aber wie gesagt nach einer Verletzung . Ob mit deinen Augen irgend etwas nicht stimmt, kann dir aber nur ein Facharzt sagen..Ich würde dir raten dass du deine Augen mal Untersuchen lässt..

LG

Hallo Gollthoron,

Schmerzen hinter, über oder auch seitlich vom Auge (Schläfenbereich), in Verbindung mit einseitigen Kopfschmerzen, sind Symptome einer Migräne – vor allem, wenn keine andere Ursache (im MRT, beim HNO,…) festgestellt werden kann.

Migräne:

Meistens einseitiger Kopfschmerz, Übelkeit, Licht-, Geräusch-, oder Geruchsempfindlichkeit. Der Schmerz verschlimmert sich bei Bewegung / körperlicher Anstrengung. Dauer einer Migräneattacke: Wenige Stunden bis zu 3 Tagen. Die ersten Migräneanfälle treten bei den Meisten erst im Laufe der Pubertät auf. „Normale“ Schmerzmittel wirken meistens nicht ausreichend. Manchmal tritt die Migräne familiär gehäuft auf. Wenn man öfter Migräneattacken hat, dann muss auch nicht jeder Migräneanfall gleich ablaufen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Migräne, deshalb müssen nicht alle genannten Symptome auch immer und bei Jedem genauso zutreffen.

Eine migräneartige Kopfschmerzform ist der Cluster-Kopfschmerz. Dieser kommt bei deiner Symptombeschreibung möglicherweise auch in Frage:

http://www.schmerzklinik.de/service-fuer-patienten/clusterkopfschmerz-wissen/

Mein Rat: Lasse dich von einem Neurologen untersuchen. Er ist der zuständige Facharzt für Migräne und auch für Cluster- KS – er kann aber auch andere Ursachen für Kopfschmerzen diagnostizieren.

Es ist wichtig den Grund für deine Kopfschmerzen herauszufinden, denn bei Migräne / Cluster-KS helfen ganz andere Medikamente und Therapien, als bei anderen Arten von Kopfschmerzen.

LG Emelina

kann stressbedingt sein oder vlt. brauchst du eine brille, falls du noch keine hast

Was möchtest Du wissen?