Komische Effekte durch Cannabis?

2 Antworten

Also zum 2. Kann ich nur sagen: ich hab das nur wenn ich zu veil geraucht hab. Bei höchstebs 0,2 kommt das nicht vor. Zum 1.: wen hast du denn befragt, dass du der einzige bist, der das hat? Ich wills jetzt nicht beschönigen, aber das sind erste anzeichen von psychosen XD ich habe das seit 3 tagen extrem. Ich sehendinge, die nicht da sind, nehme die umwelt nicht wirklich wahr und lebe in meiner eigenen welt, in meinem eingeschränkten sichtfeld. Ich kann dir sagen, mindestens die hälfte der kiffer kennt das. Du machst es einfach zu oft, wobei ich sagen muss, dass es ziemlich unwahrscheinlich ist, das zu bekommen wenn man nur 1 mal die woche kifft. Und ich finde es schon unangenehm, wenn ich nachts im dunklen im wald spazieren gehe und ständig gestalten neben mir sehe, die garnicht da sind. Gestern war es extrem, deswegenn versuch ich heute ne pause zu machen

Das die umwelt um mich herum wackelt habe ich nur wenn ich am kiffen bin sonst natürlich nicht haha :D und halluzinieren tue ich nicht.

0,2 höchstens? also ich rauche immer 0,5 mindestens:D nicht auf einmal, sondern in zwei Joints mit jeweils 0,5g aufgeteilt, die ich mit mit einer freundin innerhalb 1-2 stunden teile

Lass es einfach sein!

Das war keine Antwort auf seine Frage!

@CannaBitcoin

'ihre' aber trotzdem danke haha :D

so eine antwort wollte ich mit der frage nicht erreichen. bist wahrscheinlich einer der 'drogengegner', der sich jeden Abend nh glas wein reinpfeift. stereotyp sorry lol

Was möchtest Du wissen?