Könnte ich eine Lungenerkrankung haben?

6 Antworten

Ich würde jetzt Mal sagen, dass es Stress bedingt ist und mit dem Sodbrennen zusammenhängt. So etwas hatte ich auch Mal, mit genau den Anzeichen...allerdings auf dem Nach Hauseweg nach ein extrem schlimmen und nervenaufreibenden Arbeitstag. Bist du viel Stress und emotionalem Druck ausgesetzt?

Versuche doch morgens, eine halbe Stunde vor dem Frühstück, ein Glas Natron mit Wasser zu trinken. Das wird dir helfen das Problem mit der Magensäure in den Griff zu bekommen.

Dazu Nimmst du einen halben gestrichenen Teelöffel Natron, gießt das Glas mit köchelnd Wasser aus Wasserkocher zur Hälfte auf. Rührst das ganze um und gießt noch Mal kaltes Wasser dazu damit es trinkbar ist. Und dann auf ex teinken. Auf leeren Magen und erst eine halbe Stunde danach darfst du irgend etwas essen.

Mir hat das geholfen. Wenn der Körper von Stress übersäuert ist spielt er einfach verrückt und da können schon Mal solche Symptome auftreten

Ja ich bin in letzter Zeit leider sehr gestresst :/. Beim Gastroenterologie war ich im letzten Sommer auch, wegen ständiges aufstoßen und Sodbrennen, und der Arzt meinte dass ich keine Magenprobleme habe und das es wahrscheinlich stressbedingt ist 😐. Bei mir bedingt alles auch eigentlich nach dem Wachwerden, meistens im Laufe des Tages. Ich mache mir ständig sorgen über meine Lunge :/

@juliabecker01

Du musst damit aufhören über alles so intensiv nachzudenken. Das wird dich eher krank machen. Wenn es gar nicht geht, geh noch Mal zum Hausarzt damit er deine Lunge abhört.

Und Versuche Stress zu vermeiden oder durch Sport und Schlaf oder eine große Badewanne und gute Gedanken auszugleichen.

Das klingt nicht gut, am besten wäre es wenn du dir notierst wann das so ist, es könnte auch eine Allergie oder asthmatische Erkrankung dahinter stecken. Generell sagt so ein Lungenbefund erstmal nichts aus, da man oft nicht erkennt ob es z.B. Probleme mit den Lungenbläschen oder irgendwelche Ablagerungen gibt.

An deiner Stelle würde ich einen Arzt aufsuchen der auf Pulmologie spezialisiert ist oder sich zumindest mit Atemweg (-erkrankungen) auskennt.

Woher ich das weiß:Hobby

Alles klar vielen Dank für die Hilfe 👍

Der Husten und der Schleim kann durch Magensäure kommen welche durch einen unzureichend schliessenden Magenmuskel in die Speiseröhre gedrückt wird... nennt sich Reflux, dein Sodbrennen könnte ein Hinweis dazu sein.... ab zum Arzt und mal abklären lassen.

Beim Gastroenterologie war ich eigentlich auch im letzten Sommer, weil ich ständig aufstoßen und Sodbrennen hatte. Der Arzt meinte dann zu mir, dass es stressbedingt ist. Bei mir fängt es aber meistens auch an, nachdem ich wach werde 😕

Wir sind keine Ärzte und können dir das nicht sagen.

Geh zu einem Arzt ud lasse deine Werte (Labortest) prüfen sowie die Lunge röntgen.

Haben die eigentlich im letzten Sommer gemacht, als ich wieder solche Beschwerden hatte 😐. Und die meinten ich hätte nix

@juliabecker01

Dann solltest du alle Ärzte mal durchmachen, nachstehend meine Vorschläge:

Asthma-/Bronchen Spezialist

Nervenarzt

Orthopäde/Chiropraktiker

Du solltest damit mal zu deinem arzt gehen und dies untersuchen lassen

Wenn ich zum Hausarzt gehe, sagt der mir immer das gleiche: Du warst fast in allen Fachärzten und körperlich sind keine Probleme 😬

Was möchtest Du wissen?