Könnte das Augenherpes sein?

6 Antworten

Ja, sowas gibt es. Geh zum Augenarzt!

Weise auch ausdrücklich auf Herpes hin. Nicht jeder Augenarzt denkt sofort daran. Es gibt spezielle Herpes-"Creme", die ist für den Einsatz am Auge geeignet (verschreibungspflichtig!). Bitte konsequent nach Anweisung des Arztes bzw. entsprechend der Packungsbeilage anwenden. Auch entsprechend lange nach abklingen der Beschwerden!

Herpes kann das Auge von außen angreifen und wenn das vor die Pupille gerät, so wäre das, vorsichtig ausgedrückt "nicht gut" und kann die Sehfähigkeit auf viele Jahre beeinträchtigen! Das Auge ist dann nicht mehr glatt, es können Doppelbilder entstehen. Das ist dann so, als ob Du schielst, aber eben nur mit einem (!) Auge. Wenn Du eine begründeten Verdacht auf Herpes am Auge hast, solltest Du Dich unbedingt darum kümmern!

ja es gibt auch herpes am auge,hab mal einen gehabt,versuche mal honig drauf schmieren wenns besser wird isses einer,wenn nicht isses ein gerstenkorn

Das dürfte ein sogenanntes Gerstenkorn sein, eine bakterielle Infektion (ähnlich wie ein Pickel). Das ist harmlos und geht von selbst wieder weg.

Ich vermute eher ein Gerstenkorn. Fraglich ist: Siehst du auch schlecht ?

Ich empfehle dir eine Augensalbe mit dem Wirkstoff : Aciclovir! (mache grade auch sowas durch- und die salbe wirkt bei mir) ^^ gute besserung!

Was möchtest Du wissen?