Könnt ihr mir beim MRT befund helfen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Ich versuche das jetzt so einfach zu erklären wie es geht. 

Erstmal zu den Gelenken und Knorpel. Soweit ist alles okay, es ist ein kleiner Erguss am Handgelenk, ebenso am Ellenbogengelenk.l

Du hast Schwellungen im Bereich der Sehnen, welche auf eine Sehnenscheidenentzündung zurückzuführen ist.

Differentialdiagnose Zustand nach Zerrung, Reizung am Übergang der Sehne zum Knochen. Eine mäßige Sehnenscheidenentzündung, sowie eine fortgeschrittene durch Fehlbelastung/ Verschleiß verursachte Sehnenschädigung ebenso am " Streckmuskel" deines Unterarms. Mit einer Ausrenkung im Bereich deiner Handwurzel.

Liebe Grüße 

Danke für die tolle Antwort! Was war da ausgerenkt oder ist ausgerenkt?

@nothelpless1992

Gerne! Dein Gelenk, ich nehme an am Handgelenk.

Geh mit dem MRT Befund zum behandelnden Arzt, der kann ihn Dir ganz genau erklären.

Zum Erklären des MRT-Befundes ist dein Hausarzt verpflichtet. Wende dich bitte an den.

der, der deine hand geschient hat, erklärt dir auch den befund. sonst hätte er die hand nicht geschient

Sehen wir aus wie Ärzte?

Nein, aber es gibt auch hilfreiche Antworten ;) Du bist leider keine davon... schönen Tag.

Das ist mir bewusst! Aber sonst wäre ich, ja auch nicht ich.

Was möchtest Du wissen?