Können Windpocken zur Impotens führen (wenn man erwachsen ist)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

seit ihr alle dumm. hab eine doku bei n24 gekuckt. das ist nur ein mütos

*seid *Mythos

Und Danke, dass du auf 'ne acht Jahre alte Frage antwortest 😂

Könnte durchaus passieren, denke ich. Weil die Krankheit bei Erwachsenen meist anders verläuft als bei Kindern. Jedenfalls habe ich mal gehört/gelesen, daß Kinderkrankheiten allgemein im Erwachsenenalter wesentlich gefährlicher sein sollen. Aber das ist sicher von Fall zu Fall anders. Kommt auch auf die einzelne Person an, wie sie die Krankheit "wegsteckt".

Was möchtest Du wissen?