Knubbel am Hals, lymphknoten monatelang dick

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo - geschwollene Lymphknoten bedeuten, dass der Körper richtig zu ackern hat, um irgendetwas wieder loszuwerden, das man ihm in Form von Nahrung oder auch Impfungen zugefügt hat, die er nicht verträgt und die die Systeme belasten. Bevor man nach anderen Ursachen sucht, wäre es hilfreich, selbst einmal zu schauen. Da Ärzte nicht so sehr nach Ursachen fragen, sondern eher die Symptome selbst mit Mitteln der Schulmedizin unterdrücken (meine Erfahrung!), versuche ich es immer erstmal mit Bordmitteln anzugehen und habe damit gute Erfahrungen gesammelt. Zum Arzt kann man immer noch gehen. Ich nehme öfter, auch zwischendurch, um das Lymphsystem zu entlasten und zu entgiften, ein Mittel namens Lymphdiaral (von Heel -->Apotheke). Das sind Tropfen zum Einnehmen. Außerdem bin ich seit über 30 Jahren absoluter Fan von Dr. Schüsslers Biochemie, die mir immer hilft. Dort ist das Drüsenmittel die Nr. 4 (Kalium Chloratum) in D6 (das ist die Stärke, man nennt sie 'Verdünnung'), zusätzlich Nr. 1 (Calc. Fluor) Nr. 9 (Natr. Phos.) ebenfalls in D6. Davon gibt es Tabletten (4 x täglich je eine Tabl. auf der Zunge zergehen lassen) und z.T. auch Cremes,: besonders die Calc. Fluor-Salbe würde ich auf den geschwollenen Stellen morgens und abends verteilen. Informieren kann man sich gut vorab, indem man als Suchbegriff Lymphschwellung + Naturheilkunde bzw. Biochemie eingibt. Wenn dann nach einer Woche keine Veränderung festzustellen ist, bitte zum Arzt gehen (der die Symptome wahrscheinlich mit Antibiotika abwürgt und damit dem Körper eins überbrät, ohne ihm wirklich zu helfen). Gute Besserung und viel Erfolg

Der arzt bei mir hat mich auch nicht viel gefragt nicht mal wie lange ich die schon hab'. Ich hab 2 schon 2 jahre lang und die 2 anderen aufm kopf 1 jahr dann noch einen beim kiefer so vor 2 monaten entdeckt und 1 an der hüfte den hab ich vor 4 wochen entdeckt .

Genau das hatte ich auch mal. Das kamm wegen meiner Zahnspange und wir sind dann zum Arzt. der muute das dann rausoperieren ^^ war aber betäubt xD

wegen zahnspange, wie denn das? :D hey aber ich hab auch seit monaten eine also kann das hinkommen O.o

Was möchtest Du wissen?