Knubbel am Anus ( Etwas Länglich )

3 Antworten

Das ist eindeutig eine Hämorrhoide (Ausbuchtung einer Vene am Anus). Man sagt das oftmals auch im Plural - also Hämorrhoiden, da es diese sowohl in der Form der äußeren als auch der inneren Hämorrhoiden gibt. Die Hämorrhoiden können aufplatzen, dann entdeckt man Blut im Stuhl. Der Proktologe (das ist der Fachmann für solche Erkrankungen) kann die Hämorrhoiden veröden. Man kann sie aber auch operieren. Meist fängt man mit der Verödung an. Wenn die Ausbuchtung jedoch sehr stark ist, ist eine OP besser, die allerdings auch ziemlich schmerzhaft ist bis wieder alles funktioniert mit dem normalen Entleeren des Stuhlgangs.

das kling nach einem befall von gefährlichen analwürmern

Ha ha ha

Was möchtest Du wissen?