Knoten unterm der Achselhöhle?

5 Antworten

so ein Knubbel kann sich mal bilden und geht selten von allein Weg, aber es ist vermutlich nur eine kleine ambulante OP nötig, die fast jeder Arzt durchführen kann. Geh erst einmal zum Hausarzt, der soll sich das angucken und wenn es etwas ist, was er sich zutraut, soll er es machen und wenn nicht, wird er dich zu entsprechendem Facharzt überweisen.

kann ein geschwollener Lymphknoten sein, würde ich unbedingt abklären lassen, da an dieser Stelle nicht unbedenklich

das kann alles mögliche sein, von pickel bis zu geschwollenem lymphknoten oder noch anderen. melde dich bei der gynäkologin an, die kann zur not auch einen ultraschall zur abklärung machen

Das Gewebe dort ist sehr empfindlich, muss nix Schlimmes sein. Ein Pickel, ne Reaktion auf ein Deo oder so. Lass die Achsel ein paar Tage in Ruhe, schmier nichts drauf, wasch Dich nur mit Wasser, schau´s Dir regelmässig an. Hatte ich auch schon, geht wieder von alleine weg-wenn nicht- Arzt.

unter dem arm befinden sich lymphdrüsen, es kann sein das eine entzündung ist, kläre das mit dein arzt ab mittels blutbestimmung..

Was möchtest Du wissen?