Knochenschmerzen am ganzen Körper

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

OMGG LAUF ZUM ARZT; INS KRANKENHAUS; JETZT SOFORT JEEEEEETZT !!!! neein man, ganz ehrlich, alle unter mir machen dir jetzt voll Panik, geh dahin oder dahin, ich hatte das auch OPERATION, ganz ehrlich, dir gehts schon schleht genug, da muss man dir nicht noch zusätzlich Angst machen :) Also wenn du meinen Rat hören willst: Geh einfach mal zum Arzt, zum normalen Hausarzt, dann kann der dir sagen ob es egal und normal, ist, oder er wird dich zur Vorsicht in eine Klinik schicken ;) LG & Gute Besserugn <3

danke fürs Sternchen ♥

Ich bin zwar kein Hellseher, kann aber berichten: Vor zehn Jahren, als ich tierische Hüftkopfschmerzen bei jedem Schritt hatte, tippte der Orthopäde fälschlich auf Hüftkopfnekrose. Ich sollte operiert werden, sprang aber im letzten Moment ab. Eine Krankenschwester empfahl Wobenzym N. Ich nahm es zusammen mit Vigantolleten, die für Vitamin-D-Bildung sind. Es half. Nach wenigen Wochen war ich schmerz- und symptomfrei.

Geh lieber zum Arzt oder in die Klinik, was es ist weiss ich nicht da ich kein Arzt bin, hört sich aber wirklich heftig an :/ Gute Besserung und schon dich!

MFG Keiichi

es kann vielleicht an irgendeinem mangel an nährstoffen im körper sein. für knochen ist calcium sehr sehr wichtig. probier es mal mit calcium brausetabletten und wenn das nicht hilft, dann geh zum hausarzt, weil gründe für deine schmerzen gibt sehr viele und ich kann dir einige aufzählen aber das bringt dir nichts da ich kein arzt bin und dein beschwerde- und schmerzschema nicht kenne.

Hallo, geh zum Arzt, vielleicht tut dir Krankengymnastik gut!

Was möchtest Du wissen?