Knochen hinterm Ohr "kommt raus"!

4 Antworten

Hypochoner? Wenn Du Dir wirklich unsicher bist geh zum Arzt. Eine Ferndiagnose ist sehr schlecht. Allerdings wenn Du Deine Hänge oder Füße genau ansiehst, wirst Du feststellen das rechts und links nie ganz gleich ist. Es kann also einfach sein das es auf der einen Seite dicker ist als auf der anderen Seite.

Na wer wird sowas am ehesten wissen? Genau...ein Arzt, der sich das angeguckt hat.

Direkt hinter deinem Ohr? Das sind geschwollene Lymphknoten.

Das sind lymphknoten die können gefährlich sein an manchen stellen müssen aber nicht. Hast du momentan eine Entzündung ? Hals Schmerzen? Bzw tut es weh wenn du drauf drückst

ja, wenn ich drauf drücke tut es weh und wenn ich den Kopf drehe auch ein bisschen.....

@Frember2012

Kam das plötzlich bei zb einer hektischen Bewegung? Hast du sonst Hals weh?

"Das sind lymphknoten die können gefährlich sein an manchen stellen müssen aber nicht."

Der Lymphknoten an sich ist sicherlich nicht gefährlich, der muss da sein wo er ist. Eine Schwellung kann lediglich auf eine Entzündung oder Schwerwiegenderes hinweisen.

Was möchtest Du wissen?