Knieschmerzen durch Nordic Walking? Überanstrengt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, die von Dir beschriebene Intensität betrachte ich im Rahmen des Normalen wenn Du auch ein normales Tempo vorlegst. Kann es vielleicht an der Technik liegen. Sind Deine Stöcke in der richtigen Länge. Sind Deine Schritte mit den Armbewegungen abgestimmt. Bitte mal kontrollieren ob alles im Fluss ist. Notfalls die Schulung besuchen. Ganz wichtig natürlich woher und nachher Dehnübungen machen sonst sind Probleme vorprogrammiert. Warm up und cool down sind auch ganz wichtig. Also langsam aufwärmen, Intensität erhöhen und am Ende wieder abfallen lassen. Gruß, Peter

vielleicht hast du die falschen schuhe... normalerweise ist das was du machst nicht zuviel

Nordic Walking ist super schonend für die Gelenke. Vielleicht hast du Rheuma oder Arthrose, oder bist du übergewichtig? Nicht immer alles auf die Bewegung schieben!

Ich kann wegen meiner Knie nicht mehr joggen gehen. Mein BMI liegt bei 25,9, dass ist zwar etwas über Normalgewicht, aber ich bin nicht sehr übergewichtig. Ich will das auch gar nicht auf die Bewegung schieben, mir kam nur der Verdacht, dass ich vielleicht, wenn die Knie schon "angeschlagen" sind, nicht so oft hintereinander walken sollte.

Was möchtest Du wissen?