Knieprobleme seit 2 Jahren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn was mit dem Fuss nicht stimmt, geht das natürlich auch aufs Knie.

Hat Deine Physiotherapie nen Gedanken, was es sein könnte?

Manchmal kommen die eher auf Sachen als ein Arzt, echt wahr.

Ansonsten mal zum Osteopathen? Chiropraktiker?

Bewusst zu Sportmediziner (Orthopäde)?

Auch wenn ich als erstes Knie- und dann Fußschmerzen hatte.

Einige bei der Physiotherapie denken, das es eine Über- bzw. Fehlbelastung ist.

Bei einem Sportmediziner war ich schon.

Nein aber deine Knieprobleme können auch von den Füßen kommen. Wurde schon ein ct gemacht? Was sagen deine Eltern, nimm sie mal mit und sucht euch einen anderen Arzt, der dir wirklich hilft. Gute Besserung.

Ein ct noch nicht, aber 3 mrts. Meine Eltern sagen dazu nicht mehr viel.

Könnte auch das Wachstum sein.

Wenn du Kampfsport machst, warst du mal bei einem Orthopäden der Sportler behandelt ? Die haben oftmals eine andere Sichtweise als "herkömmliche " Orthopäden.

Ja, ich war schon bei einem. Und es kann nicht vom Wachstum kommen.

@Zicke576

Und was hat der dazu gesagt ? Es muss doch irgend eine Diagnose geben ?

@Strolchi2014

Diagnose nicht wirklich, ich soll beim Sport meine Bandage tragen, die nichts hilft und im schlimmsten Fall eine Schmerztablette nehmen.

@Zicke576

Der Arzt hätte schon öfters Mädchen in meinem Alter und bei den war es nach ein paar Jahren weg

Sportmediziner: Ganz genau das!

Was möchtest Du wissen?