Knie tut sehr weh was los?

4 Antworten

Ist jetzt zwar schon länger her aber ich habe Tatsächlich nochimmer Probleme damit. Ich war dann snowboarden, was höchst wahrscheinlich eher dumm war und es tat auch weh, ging aber gut genug, dass ich weiter machen konnte. Und jetzt lieg ich mal wieder im Bett und belaste es überhauptnicht, trotzdem tut es recht weh und das abbeugen geht zum beispiel garnicht ohne schmerzen. Ich weiß von vergangenen Verletzungen, dass ich ziehmlich Schmerzresistent bin. Kann also sein, dass ich da doch etwas übersehen habe?

danke

Versuch es mal mit Kühlen, vermutlich ist es aber schon zu spät um die Schwellung zu verhindern, somit bleibt nur Aussitzen oder ein Arztbesuch, wenn es schlimmer ist/wird.

Im Zweifel interessiert es dein Knie leider nicht, das du es ab morgen zum Snowboarden brauchen könntest.

Ist wahrscheinlich nicht so schlimm wie du denkst.Bin Turnerin und schon oft auf mein Knie gefallen.Tat manchmal 2-3 Tage weh und ging dann wieder weg.Am besten ist kühlen,ausruhen und die müller-Wohlfahrt Sportsalbe die hat bei mir immer bei allen möglichen verletztungen geholfen(gibt’s in der Apotheke Rezeptfrei) wenn es nach paar Tagen nicht besser wird würde ich zum Arzt gehen.

aber Stress dich nicht

LG und gute Besserung

Puh... wenn du pech hast könnte es ein bruch sein, ich gehe aber eigentlich eher von einer normalen prellung aus.

im zweifelsfall einfach mal zum arzt gehen.

wenn du das nicht machen willst, dann kannst du nur abwarten und tee trinken.

Was möchtest Du wissen?