Knie ohne Grund angeschwollen..

3 Antworten

Ich glaube ich hatte das auch mal. Ich war beim Orthopäden (einen sehr guten) der meinte "akuter Gicht Anfall" (hab ich vorher und nachher nie wieder gehört oder gehabt) mit 2 Spritzen (einmal Flüssigkeit absaugen und ein Entzündungshemmendes Mittel rein) hat er mich nach Hause geschickt. 5h später war alles wieder halbwegs ok. Versuch ob du heute noch einen Termin bekommen kannst.

Hi. Kenne das Problem. Wenn dir das Bein regelrecht wegfällt und du auf der Nase gelegen hast, solltest du auf jedenfall damit zum Arzt. Bein ruhig halten, kühlen, hochlagern, stabilisieren, wenn möglich. Könnte ein Problem mit einem Band in der Kniescheibe oder der Kniescheibe selbst sein. Also, ab ins Krankenhaus. Stelle dich auf Röntgen, evtl. MRT ein. Und wahrscheinlich vorübergehend Gehhilfen.

Gruß kik86

Ohooo wie ich es hasse haha danke für den Ratschlag :) versuche es erstmal mit dem ruhig halten usw wenn es bis zum Mittag nicht besser wird werde ich wohl ins Krankenhaus müssen ._.

  • KÜHLEN ist wenns so dick geschwollen ist fast immer gut.
  • Johanniskrautrotöl sollte man für sowas immer im Haus haben (Joh-Blüten kann man jetzt auch selber pflücken z.B. am nächsten Bahndamm und in Olivenöl einlegen..hab ich gestern schon die ersten für dieses Jahr gegerntet)
  • Schafgarbefussbad mit 4 ASS 500er drin aufgelöst
  • Quarkumschläge
  • 2 ASS 500er zerbröseln und mit Creme/Bodylotion einmassieren ins Knie
  • Schafgarbe in Olivenöl erhitzen, lange abkühlen abfiltern, fertig ist ein tolles Gelenkheilöl
  • Gegen Gelenkschmerzen udn Gichtanfälle hab ich mir auch Efeu in Olivenöl gekocht...das hilft auch super
  • schlafe nächstens andersrum oder auf der anderen Seite des Bettes, dass du mit dem anderen Fuss aufstehen kannst morgens.

Das sind alles MÖGLICHKEITEN..die sehr oft helfen. wenn es was Schlimmeres ist dann bleibt dir dann immer noch das Krankenhaus...die röntgen das Knie bis hintengegen...so wars bei mir......ich glaube jedes Röntgengerät im Klinikum musste sich amortisieren...gemacht wurde ausser ner Bandage NIX. Das kann man auch selber machen...vom Röntgen hat der Patinet meist gar nix...bzw RÖNTGEN-Strahlen udn evt Unfruchtbarkeit udn erhöhtes Krebsrisiko im Folge.

Das nach deiner Schilderung wohl nix gerissen sein kann udn deshalb eine OP wohl ausgeschlossen werden kann, empfehle ich hier gern das ASS/Aspririn....ansonsten solltest du das ASS weglassen udn nur die anderen Methoden testen.

Hi,

ich würde Dir auch empfehlen Deinem Knie einen Quarkumschlag zu machen.

Klarsichtfolie, Quark drauf verstreichen, aus Knie legen, einwickeln, Handtuch drum, über Nacht einwirken lassen. Bei Bedarf wiederholen.

Gutet Besserung

Lieber Gruß

Was möchtest Du wissen?