Knallgasreaktion durch Wasserelektrolyse?

1 Antwort

Hallo Entenhund01

so wie du das vorhast, kommt es sicher zu einer unkontrollierten Knallgasreaktion.

Wenn du es aber schaffst, beide Gase getrennt durch Metallröhrchen zu leiten, die beiden Röhrchen zusammen in einer Düse münden lässt und für einen kontinuierlichen Gasstrom sorgst, dann hast du einen Knallgasbrenner.

Temperatur: ca 3000°C

LG

Was möchtest Du wissen?