Kann man mit der "Nulldiät" in einem Monat 20 Kilo abnehmen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

-15 43%
Kommentar 29%
-20 Kilo in einem Monat ist möglich 14%
-5 14%
-10 0%

10 Antworten

-15

Dass man 5 und mehr Kilo in einer Woche verlieren kann ist realistisch und wird auf vielen Ratgeberseiten auch so beschrieben. Länger sollte eine Nulldiät aber nicht betrieben werden. Legt man es dennoch darauf an, müssten theoretisch in einem Monat 15 - 20 Kilo drin sein, insbesondere wenn man starkes Übergewicht und Fettpolster hat, auf die der Körper dann zurückgreift.

Kommentar

Ganz schwer zu sagen.

Min der Realität würde die betreffende Person wohl nach zwei Wochen ins Krankenhaus zwangseingewiesen werden.

Außerdem kann ein normaler Mensch das gar nicht durchhalten.

Dann würde man vielleicht sogar sterben, wenn es ganz blöd läuft, wie du schon sagtest, je nachdem, wie die Ausgangssituation ist.

Ansonsten denke ich aber dass das möglich ist.

-15

20 Kilo ist auch bei ner Nulldiät kaum zu erwarten, ausgehend von so gut wie keinem Übergewicht, da wird der Körper sich etwas fester an die Kilos klammern. Denn unter 47 Kilo wird es dann auch schnell lebensbedrohlich.

Können auch nur -11 -12 Kilo sein. Würde vielleixht in dem Dreh wetten wenn es ne Wette wäre.

-5

(evtl auch 10 kg)Allerdings wird hauptsächlich Wasser (so 2-3 kg) und Muskelmasse verschwinden. Total ineffektive Methode, ein bisschen Sport und etwas Maßregelung führen aufjedenfall zu einem gutem Ergebnis (JEDER ehemals Übergewichtige/alle Promis/Schlanke verhalten sich so, darüber sollte man mal nachdenken)

Nulldiät ist ein Nogo!

Du brauchst täglich Nahrung; warum nicht weniger essen?

eine Null-Diät ist ein NOGO! da isst dann nach 2-4 Wochen wieder alles drauf, wegen Heißhunger

Lieber weniger essen oder die Kalorien reduzieren..keine Limos mehr mit Zucker

nur Wasser; eher Fisch, etwas Gemüse dazu und Kartoffeln

mageres Fleisch plus Gemüse und wieder Salate abends; keine chips aber gesundes Essen

Warum gibt es schlanke Menschen und dicke Menschen? weil die Schlanken andere Essgewohheiten haben!

Ich esse ALLES! Nur halt weniger und ich muss keine Chips usw. haben

Pommes ab und zu

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine Antwort. :) Aber ich habe gesagt das ich diese "Diät niemals ausprobieren würde und ich glaube ich kenne mich und somit ist dein Kommentar für meine Frage ein unnötiger Kommentar. Awr trotzdem Danke :D

@verreisterNutzer

der Kommentar geht ja nicht nur auf DICH auch auf welche die das machen wollen...

Was möchtest Du wissen?