Klosterfrau Melissengeist und Autofahren?

5 Antworten

nein, natürlich nicht, das Zeug hat 79% Alkohol & fast doppelt so viel wie Wodka. Abbau höchstens 0.1%o pro Stunde. Wie viel hast Du denn davon getrunken ?

1 Flasche oder nur ein Schluck ?

Noch gar nichts! Da ist so ein kleiner Messbecher bei und man soll gegen Erkältung 5ml zu sich nehmen.

Soll keine Empfehlung sein aber ich schätze etwa ein Schnapsglass alle 5 Stunden ist etwa die Grenze – oder knapp drüber :)

Klosterfrau Melissengeist ist nichts anderes als ein Kräuterschnaps - und daher für die Therapie einer Erkältungserkrankung nicht geeignet. Der Alkoholgehalt ist enorm und die Fahruntüchtigkeit ist objektiv gegeben.

ich würde mich an deiner stelle nicht im auto erwischen lassen

Am besten ist: Ich lasse das Auto einfach stehen!

Bei einer Polizeikontrolle bist fällig, wenn sie dich pusten lassen.

Auto fahren mit 16

Ich bin 16 jahre alt und bin gestern mit zwei Freunden auto gefahren natürlich weiß ich dass das nicht erlaubt ist aber da wir ein großes Grundstück haben bin ich schon öfters auto gefahren und das war aber erlaubt da das nicht in dem öffentlichen Verkehr war sondern auf unserem Grundstück.

dadurch konnte ich jedenfalls schon sehr gut Autofahren und als ich gestern um 22 Uhr auto gefahren war mit meinen zwei Freunden war natürlich kein auto auf der straße gewesen da ich auf dem dorf wohne und dort so gut wie kein verkehr ist wir hatten uns etwas verfahren circa zehn Kilometer und als wir umgedreht waren war außerorts ein Schild mit 70 kmh ich war den ganzen Abend egal ob außerorts bei 100 km h maximal 70 kmh gefahren und innerorts nur 30 kmh jedenfalls ging es einen berg runter und es kam ein schild mit einer Grenze von 50 kmh ich hatte nicht gleich abgebremst, und dann hat es auch schon geblitzt bei 65kmhwir sind direkt nach hause gefahren und ich habe es meinen Eltern erzählt die waren natürlich auch geschockt, soso wie wir wir wohnen ja auf einem Ort und dort ist abends kein verkehr mehr uns ist die ganze Nacht maximal ein auto entgegen gekommen und ich bin da zu extrem vorsichtig gefahrenich habe mir in meinem leben noch nichts zu Schulden kommen lassen demzufolge ist mein polizeiliches führungszeugnis auch noch gegenwärtig leer und jetzt habe ich Angst dass ich mit Strafrecht Konsequenzen rechnen muss und überlegen ob ich mich der Polizei stellenebenso habe ich Angst dass meine Freunde auch mit einer Strafe rechnen müssen könnt ihr mir bitte weiterhelfen und vorschlagen was ich tun sollte ich weiß natürlich dass das nicht rechtens war und es tut mir natürlich auch total leid und ich werde es auch nie wieder tun.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?